Sinnbild grenzenloser Freiheit - PONY KARPFEN ADLER

PONY KARPFEN ADLER
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sinnbild grenzenloser Freiheit

Leseproben

"Nur ein kleiner Kreis innerhalb der Wolken ließ die Strahlen der Mittagssonne auf die Waldlichtung herab. Es entstand eine grandiose Lichtkuppel, die genau den Mittelpunkt der Lichtung in gleißendem Strahlen beleuchtete. Ohne darüber nachzudenken, dass ein solches Schauspiel zur Mittagszeit mehr als außergewöhnlich ist, betraten sie diese Lichtung und bemerkten dort einen großen Steinadler. Er saß fast unbewegt mitten auf der Wiese mit weit ausgebreiteten Schwingen. Sein Gefieder glänzte herrlich schwarzbraun im Sonnenlicht. Die drei Brüder beäugten dieses große Tier argwöhnisch und vorsichtig. Ein so großer Steinadler, mit immerhin ca. 2,5 Meter Spannweite, kann ein gefährlicher Gegner sein. Trotzdem wollten sie nichts unversucht lassen, ihn in ihre Gewalt zu bekommen. Sie verteilten sich und wollten den Adler einkreisen. Dieser bemerkte die herannahende Gefahr und versuchte zu fliehen."

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü