David, Ali und Christian sind die Brüder von Waldemar - PONY KARPFEN ADLER

PONY KARPFEN ADLER
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

David, Ali und Christian sind die Brüder von Waldemar

Leseproben

In einer Zeit, die irgendwo zwischen gestern,heute und morgen liegt, also im ewigen Hier und Jetzt, lebten vier Brüder in einem kleinen, globalen Dorf. Direkt an einem kristallklaren Gebirgssee, einem tiefen, dunkelen, großen Wald und einem sehr hohen nebelverhangenen Bergmassiv. Sie waren Vollwaisen. Alle hatten denselben Vater aber jeder von Ihnen eine andere Mutter. Das war in diesen Zeiten durchaus nichts ungewöhnliches, denn viele Frauen hatten, unglücklicherweise, oftmals schon früh im Kindbett ihr Leben lassen müssen. Dieser Sachverhalt erklärt aber die völlig unterschiedlichen Wesensarten, Vorstellungen, Wünsche und Lebensziele der heranwachsenden Brüder. Als sie sich zu jungen Männern entwickelten, machte sich ihre Abenteuerlust bemerkbar und die drei ältesten versuchten sich zu beweisen. Sie träumten von der großen, weiten, unbekannten Welt und wollten diese, jeder für sich, erobern aber auch beherrschen. Also wollte jeder einer den anderen überbieten und in endlosen Ringkämpfen unterwerfen....

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü